Blauzungenkrankheit auf dem Vormarsch

08.02.2019

Tierseuche - Verbreitung per MückenstichDie für Menschen ungefährliche Blauzungenkrankheit ist wieder auf dem Vormarsch. Zuletzt war Deutschland von 2006 bis 2009 von dieser Tierseuche betroffen. Seit 2012 galt Deutschland als frei von der Blauzungenkrankheit. Sie ist neben Schafen, Rindern und Ziegen auch für Lamas, Alpakas und Wildwiederkäuer gefährlich. Sie wird über kleine, blutsaugende Mücken (Gnitzen) übertragen.

Weitere Informationen zur Blauzungenkrankheit finden Sie hier:

Kontakt:

Tierarzt Dr. med. vet. Andrea Rütz, MBA
Von-Riezler-Weg 8
82541 Münsing

08177 / 799 30 39

Tiere

Rechtliches:

© 2018 Kuh-Konzept

Impressum
Datenschutz

Designed by Adler ProMedia Werbeagentur